Jazzsoirée mit den Chestnut Voices

 

Mit den „Chestnut Voices“ formierten sich 10 leidenschaftliche Sängerinnen zu einer „Vocalgroup“, die das Publikum mit altbekannten und neu zu entdeckenden Jazz-Standards begeistert. Sie präsentieren 4-stimmigen Gesang auf hohem Niveau, unterstützt von einer kleinen Jazzcombo. Aber auch A Cappella Kompositionen haben Platz im abwechslungsreichen Programm.

 

Als zusätzlicher Leckerbissen bereichert der bekannte Jazzsaxophonist und – Klarinettist Roland von Flüe das Konzert – ein Abend nicht nur für Jazzliebhaber !

 

Die „Chestnut Voices“ konzertieren regelmässig in verschiedenen Regionen der Deutschschweiz, so traten sie vor kurzem mit grossem Erfolg an der Aargauer Chornacht in Brugg auf. Im 2017 gewannen sie am Schweizerischen Chorwettbewerb in ihrer Kategorie den zweiten Platz.

 

Vocals: Rebecca Baumann, Stefanie Dillier, Carmela Franco, Learta Haxhimurati, Anya Heini, Susi Meierhans, Eljsa Meier, Priska Näpflin, Despina Papadopoulou, Edith Schneeberger

Band: Nik Rindlisbacher – piano, Olaf Prinz – percussion

Gastsolist: Roland von Flüe sax und cl, Regula Schneider - Einstudierung und Gesamtleitung

 

Eintritt frei – Kollekte

COVID – Zertifikatspflicht

Dauer des Konzerts ca. 75‘

Termine und Orte

Freitag, 12. November 2021, 19.30 Uhr

Menzingen (ZG), Foyer Rathaus


 

Sonntag, 14. November 2021, 17 Uhr

Reformierte Kirche Hochdorf